Wenn es von Herzen kommt...

...dann schreib es lieber mit der Hand!

Es gibt tatsächlich Menschen, die kaum noch mit der Hand schreiben - Computer und Handy sei dank. Ich gehöre definitiv nicht dazu. Da ich ein sehr visueller Typ bin, brauche ich meine eigene Handschrift, um mich an Dinge erinnern und sie besser einordnen zu können. Auch beim Lernen habe ich früher schnell gemerkt, dass mir handschriftliche Mitschriften besser in Erinnerung bleiben, als Texte, die mit dem Computer verfasst werden. Vielleicht bin ich genau deswegen ein ganz großer Fan von Papeterie - sei es in Form von Grußkarten, kleinen Notizbüchern und Heftchen oder als Kalender. Ich schreibe für mein Leben gerne und mache mir über alles Notizen (mein Arbeitsplatz sieht aus wie ein einziger Post-it-Unfall) - auch wenn meine Handschrift nicht immer einfach zu entziffern ist. Und ich werde definitiv auch in Zukunft handschriftliche Notizen jenen mit dem Computer verfassten vorziehen. 

Grußkarte "Do something good today.", Notizbuch "You & Me", Notizbuch "Make today amazing", Planer, Grußkarte "Wishing you the Happiest of Birthdays", Füller in Roségold, Heftklammern in Roségold

I am in love

Normalerweise halte ich mich mit Empfehlungen zu Produkten oder Geschäften eher zurück, aber seitdem die liebe Teresa von Paperbird bei mir einen Workshop besucht hat, bin ich hin und weg von ihren Produkten und ich möchte euch ihren Shop nicht vorenthalten. Für all jene, die ihr Herz ebenfalls an die Papeterie verschenkt haben, denen kann ich den besonders entzückend gestalteten Papeterie-Shop namens Paperbird im 3. Bezirk in Wien absolut ans Herz legen. Meine absoluten Highlights von Paperbird sind einerseits die von Inhaberin Teresa selbstgemachten Paperbirds in allen möglichen Farben und Größen und andererseits die Einrichtung dieses entzückenden Ladens. In jeder Ecke warten kleine Besonderheiten, die man auf diese Weise noch nicht gesehen hat, oder nette Geschenksideen, wie etwa Grußkarten, edles Schreibset, Notizbücher, Kalender, Heftklammern etc. Wem der Weg  zu weit ist, der kann auch einfach im Online-Shop stöbern und sein Lieblingsstück direkt online bestellen.

Ich stelle euch heute meine Lieblingsprodukte von Paperbird in Altrosa und Rosé vor - I am absolutely in love :)

Glutenfreie Süßigkeiten

Und weil Macarons immer gehen und den Frühling irgendwie noch eine Spur frühlingshafter machen, habe ich die kleinen glutenfreien Süßigkeiten gleich zur wundervollen Papeterie hinzu platziert. Dieses Mal habe ich übrigens die LaaKronen von der Konditorei Oberlaa probiert. Himbeere & Caramel sind meine absoluten Favorites und Champagner in zartem Gold versüßt den Tag noch ein kleines Stückchen mehr ;)

Ich hoffe ihr schaut einmal bei der lieben Teresa von Paperbird vorbei und habt dank ihrer Produkte wieder Spaß an Handgeschriebenem bzw. bereitet ihr vielleicht sogar jemand anderem eine Freude. Alles Liebe und bis bald ♥

Cornelia_k.jpg

P.S. Vielen Dank liebe Teresa für die Zurverfügungstellung deiner wunderschönen Papeterie.

Rot-Grüner Sommer

Es ist wohl nicht zu übersehen, dass in dieser Küche gerade jemand etwas Wundervolles gezaubert hat. Überall liegen schmutzige Schalen und Fläschchen, sowie benutzte Teller, Gabeln und Löffeln - der Geschirrspüler scheint einfach gerade viel zu weit weg zu sein und irgendwie gehört das auch einfach dazu. Und die Leichtigkeit der niedlichen und frischen Party-Snacks übertrumpft das alles mit einer schönen Brise voll Frische. Die Küche riecht so wundervoll nach Wassermelone (frisch aus dem Burgenland) und den in grün strahlenden Kiwis, die gerade auf kleine Spießchen gesteckt wurden.

Ich gebe es zu: Ich bin nicht gerne alleine! Und genau deswegen liebe ich es umso mehr, Feiern für Freunde und Bekannte vorzubereiten und mich hierbei so richtig ins Zeug zu legen. Diesmal sollte es eine Party mit einem Motto-Mix werden: Nämlich saftige Wassermelonen in Rot und leckere Kiwis in Grün.

Wassermelonen in Rot

Zutaten:

  • Wassermelonen
  • Spieße
  • Keksausstecher (z.B. runde Form)
  • Sirup nach Wahl
  • Lebensmittelfarbe (nach Bedarf)
  • Eiswürfel
  • Strohhalme
  • Free-Printable Papeterie (z.B. von Happy Summer)

Zubereitung:

Schneidet die Wassermelonen in dünne Scheiben und stanzt mit einem Keksausstecher Kreise aus. Danach werden die runden Melonenstücke auf Spieße geschoben. Bereitet dann euren Lieblingssirup (entweder hell oder dunkel) wie gewohnt zu und kühlt ihn. Vor dem Servieren den Sirup in ein Glas füllen und mit Eiswürfeln, sowie Strohhalmen anrichten. Solltet ihr einen hellen Sirup verwenden, dann könnt ihr ihn mit roter Lebensmittelfarbe einfärben (Achtung: sparsam mit der Farbe umgehen). Wenn ihr richtig Sommerlaune und Partystimmung verbreiten wollt, dann könnt ihr auf die Limonadengläser noch kleine Printables (Tags) geben.

Kiwi in Grün

Zutaten:

Zubereitung:

Schält und schneidet die Kiwis in dünne Scheiben. Schiebt diese dann auf Spieße (Achtung: sie können leicht zerfallen). Bereitet eine große Tasse Cool Tea zu und stellt die Kanne kühl. Vor dem Servieren den Tee in einem Glas mit Eiswürfeln und Strohhalmen anrichten. Wenn ihr richtig Sommerlaune und Partystimmung verbreiten wollt, dann könnt ihr auch hierfür auf die Gläser kleine Printables (Tags) hängen.

In diesem Sinne wünsche ich euch - trotz der derzeitigen Affenhitze - noch einen super schönen und heißen Sommer, mit tollen Parties, leckeren Partysnacks und netten Freunden. Alles Liebe und bis bald 

P.S.: Many thanks to Amy from Eat Drinc Chic for these beautiful free printables :)

Geschenkideen zum Verlieben

Die letzte Woche hat mich leider eine wirklich fiese Erkältung erwischt. Es war mir klar, dass auch ich irgendwann einmal damit dran bin, aber es wäre schön gewesen, wenn es nicht in der Vorweihnachtszeit passiert wäre ;) Nun ja...ich musste mich also der bösen Verkühlung beugen und die Zeit im Bett verbringen. Ihr glaubt gar nicht, auf was für Ideen man im Erkältungs- und Fieberwahn kommen kann. Ziemlich wirr alles, aber es gab auch ein paar gute Einfälle und lichte Momente! Einer davon war ein Shooting mit der wundervollen Papeterie von papierhimmel und Wildblumen bzw. -sträuchern.

Zu meinem größten Entzücken hat papierhimmel nämlich anlässlich der bevorstehenden Weihnachtstage eine Art Wintercollection heraus gebracht! Oh ich hab mich in alle Designs von Anfang an verliebt. Vor allem die Chalkboard Karten finde ich besonders gelungen und erinnern mich an winterlich-rustikale Weihnachten mit Feuer im Kamin, guten Plätzchen und viel Schnee :)

Was das Schenken heuer betrifft, sind bei mir besonders Verpackungen und Geschenke, die selbstgemacht sind oder die einen Hauch von der Natur widerspiegeln, beliebt. Dies gelingt schon ganz einfach mit ein paar Sträuchern, Zweigen, Blümchen oder was auch immer gerade bei der Hand ist oder sich auf der Straße finden lässt. Vielleicht inspirieren euch die nachstehenden Fotos ein bisschen dazu ;) Meinen Eltern schenke ich dieses einen Vasenüberzug aus Kunstleder und einen selbst gebastelten Adventkranz. Für meine FreundInnen habe ich kleine Lotion Bars gegen trockene Hautstellen und Kekse vorbereitet ;)

Ich persönlich finde es ja immer ganz nett, wenn man auch bei der Verpackung und bei der Glückwunsch- oder Grußkarte viel Wert auf Details und Persönlichkeit legt. Deswegen liebe ich es, meine Liebsten mit individuellen Geschenken, Verpackungen und Karten zu beschenken. Auch mit der Bindung von Karten und Verpackungen kann man ganz viele tolle und individuelle Dinge kreieren. Schaut euch doch einfach einmal auf meiner DIY-Seite auf Pinterest um, ihr werdet sehen, wie viel Möglichkeiten es gibt. Ich liebe auch Stempel und Sticker in allen möglichen Varianten, Formen und Größen - das macht für mich ein Geschenk so richtig persönlich! Ihr könnt auch mit ganz gewöhnlichem Packpapier und Schnüren arbeiten (findet ihr alles im Papierfachgeschäft).

Also seid kreativ, lasst euch von anderen Ideen leiten und lenken und kreiert Wunderbares!!! Viel Spaß beim Geschenke-Shoppen, Einpacken und auch schon viel Freude beim Verschenken ;) Alles Liebe und bis bald

Info: papierhimmel hat mir die Postkarten gratis zur Verfügung gestellt - vielen lieben Dank an dieser Stelle :)

Summertime Shooting

Man nehme tolle Persönlichkeiten und kreative Köpfe, kombiniere sie mit leckerem Essen und einem tollen sonnigen Tag und schon hat man ein flavourshooting Summertime Shooting der Sonderklasse! Danke meine Lieben (Fiona von flavourshooting und Verena von papierhimmel) für eure tolle Unterstützung und kreativen Ideen!

Sommertisch - American Style

Fiona, eine begnadete Köchin von flavourshooting, hat diese leckeren Köstlichkeiten auf den Tisch gezaubert und somit unsere hungrigen Mäuler nicht nur verköstigt, sondern auch verwöhnt.

Verena, eine herausragende Grafikerin von papierhimmel, hat uns die wunderschöne Papeterie zur Verfügung gestellt und dieses Shooting dadurch zu einem besonders individuellen Ereignis gemacht.

 

Das Ergebnis ist ein toll dekorierter Sommertisch, mit allem, was das Herz begehrt. Rohkost, Pizza- und Blätterteigstangen mit leckeren Sommer-Aufstrichen sorgen förmlich für Geschmacksexplosionen im Mund. Und die süßen Nougat-Cupcakes mit Erdbeerfrosting tun hierzu ihr übrigens. Zum Anstoßen gibt es Zitronenlimonade mit Holunder und Minze aus dem eigenen Garten. Alle Rezepte dazu findet ihr auf der Homepage von flavourshooting.

 

Wie schön wäre es, wenn jeden Sonntag so ein schön dekorierter und voll Leckereien strotzender Tisch auf uns warten würde :)

Vielleicht schaffen wir ja nochmals so ein tolles Shooting, denn es gibt nichts Schöneres, als nach getaner Arbeit (in diesem Fall nach der Deko, dem Fotografieren, dem Kochen und Herumbasteln) herzhaft in die auf dem Tisch befindlichen Speisen zu beißen und einfach nur den Tag zu genießen!!!

 

geschmackverstärker