Federleichtes Osterfest

Und jährlich grüßt der Osterhas'

Wow...ich kann es kaum glauben, dass schon wieder das erste Quartal von 2017 um ist und sich Groß und Klein langsam aber sicher auf den Osterhasen vorbereiten. Bewundernswert finde ich all jene Mütter und Väter, die neben ihrem Vollzeitjob auch noch mit ihren Kindern Ostereierfärben und kleine Osternesterl basteln. Ich gebe zu - das Ostereierfärben ist mir heuer einfach zu viel Aufwand gewesen und Ostereierausblasen habe ich schon vor Jahren aufgegeben - wie schafft man es bitte, den Inhalt eines Eies aus einem Miniloch zu pusten?! Entweder bin ich zu klein oder habe zu wenig Puste, aber bei mir hat das noch nie wirklich funktioniert. Deswegen bin ich dieses Jahr auf die "Short Time Version" der Ostervorbereitungen umgestiegen und teile gerne mit euch meine zwei Short Time DIY Ostereier-Ideen. So simpel und schnell können Ostervorbereitungen sein ;)

1. Federnspiel:

Für das Federnspiel braucht ihr lediglich ein paar kleinere Federn und ein schönes Band eurer Wahl. Ich habe mich für einen Weiß/Gold-Faden und Federn von Depot entschieden. Der Faden ist recht dünn und daher lässt er sich gut binden. Und natürlich benötigt ihr Eier - am besten weiße, da dadurch die Federn und das Band besser zur Geltung kommen.

Und so funktioniert's:

Eier für ca. 10 Minuten in heißem Wasser kochen, bis sie hart sind. Am besten ihr wartet kurz, nachdem ihr sie aus dem Kühlschrank genommen habt (damit sie nicht springen) und legt die Eier bereits in das Wasser, wenn es noch kalt ist. Eier anschließend vorsichtig aus dem Wasser nehmen und abschrecken - dann abkühlen lassen. Sobald die Eier abgekühlt sind ein Stück Faden um das Ei wickeln und mit einem leichten Knoten eine kleine Feder befestigen. Den Faden passend zur Größe des Eies abschneiden und fertig ist euer Federnspiel zu Ostern!

2. Glanz & Glamour:

Joanna von Liebesbotschaft hat bereits 2014 diese entzückende Osteridee mit Glitzer auf ihrem Blog veröffentlicht - da konnte ich einfach nicht widerstehen und musste sie ausprobieren. Für die Glanz & Glamour Osterversion benötigt ihr ebenfalls weiße Eier, Sprühkleber und Bastelglitzer (z.B. von Folia - die Farbe könnt ihr natürlich frei wählen). 

Und so funktioniert's:

Eier wie oben beschreiben ca. 10 Minuten köcheln, danach abschrecken und abkühlen lassen. Anschließend die Eier auf eine großflächige Unterlage legen (z.B. ausgelegtes Zeitungspapier, Packpapier, Karton etc.) und eine Seite der Eier (nicht zu großflächig) mit Sprühkleber besprühen. Nun vorsichtig das Glitzer auf der mit Sprühkleber besprühten Seite verteilen. Achtung: Das erfordert ein wenig Feingefühl und Geschick. Vielleicht probiert ihr das Ganze vorher an einem anderen Objekt aus. Mit ein wenig Übung gelingt es aber ganz gut. Danach leicht mit dem Finger über das Glitzer streichen, damit es gut am Ei haftet. Das Glitzerei anschließend trocknen lassen und schon ist euer Glanz & Glamour Osterei fertig!

Ich freue mich, wenn ihr eine dieser wirklich schnellen Osterideen ausprobiert oder vielleicht habt ihr euer eigenes Osterritual, das ihr gerne mit mir teilen möchtet!? Ich darf euch auf jeden Fall jetzt schon ein wundervolles Osterfest wünschen. Mit ganz viel Zeit für eure Familie und Freunde, einem traumhaft schönen Wetter und vielen erholsamen Stunden - ganz weit weg vom Alltagsstress. Ich werde mir wieder ein bisschen Auszeit mit meinem Mann und meiner Familie gönnen und kann es kaum erwarten. Alles Liebe und bis bald ♥

Cornelia_k.jpg

Produkte:

  • Weiße Mini-Etagere & Rentiermoos - Depot

  • Weißes Leinentuch - H&M Home

Frohe Ostern ♥

Gemeinsam mit dem Frühling traut sich auch der Osterhase langsam aber sicher zu uns! Ich wünsche euch erholsame und entspannte Feiertage, sowie ein bezauberndes Osterfest mit Freunden und Familie.

Alles Liebe und bis bald ♥

 

Happy Easter

Die Augen werden ganz groß und ich sitze mit meinem Bruder vor dem großen Esstisch wartend auf das Startzeichen. Nämlich jenes für die Osternestsuche. 1, 2, 3...und schon sausen wir durch alle möglichen Ecken und Winkel unseres Gartens, auf der euphorischen Suche nach den größten, schönsten, buntesten Eiern und Schokohasen. Und das Beste folgt wie immer zum Schluss: Eierpecken! Hierfür werden die schönsten Eier, die im Garten gefunden werden konnten, präsentiert und mit Stolz und Würde vor dem Essen verteidigt ;)

Wie gerne denke ich an meine Kindheit (nicht nur) in Bezug auf Ostern zurück. Vor allem weil der Osterhase auch wirklich jedes Jahr fleißig zu uns gehoppelt ist und ich die wärmende Sonne jedes Mal genoss, wenn ich verzweifelt nach meinem Osternest im Garten suchte. Oh ich hab sie geliebt, die gute alte Osterzeit :) Auch der eigentliche (religiöse) Grundgedanke von Ostern hat bei uns einen Platz gefunden. Jedes Jahr zu Ostern bin ich mit meiner Mutter den Kreuzgang in der Kalvarienbergkirche gegangen. Das berührt mich auch heute immer wieder noch, denn hier geht es um das gemeinsame Zeit verbringen. Und genau deswegen bin ich - heute wie damals - ein großer Fan von Ostern, auch wenn ich die Tage heute ganz anders verbringe. Die Osternestsuche musste nun dem Schifahren mit der (Schwieger-)Familie Platz machen, aber das stört mich keineswegs! Endlich keine -15 °C mehr am eisig kalten Sessellift und nun kann ich bei einer leckeren Linsensuppe auf der Hütte die warme Mittagssonne genießen...wenn ich nur daran denke, komme ich schon ins Schwärmen.

Vielleicht seid ihr noch auf der Suche nach einem netten Geschenk zu Ostern? Wie wäre es dieses Jahr mit einer netten Postkarte statt Unmengen an Schokolade oder einem tollen Osterbrunch mit lustigen Hasen-Pancakes oder einfach einem Gutschein für einen gemeinsamen Abend? Also ich weiß schon, was ich heuer zu Ostern mache - ich werde mit meinem Freund beim Schifahren die wärmende Sonne genießen ;)

Das entzückende Hasenbild ziert übrigens seit kurzem unsere kahle weiße Wand und wurde dankenswerterweise von Kelli als free printable zur Verfügung gestellt. Thanks to Kelli for this beautiful design  Ich kann euch nur den Tipp geben: Schaut einmal bei Kelli Murray's Blog und Website vorbei - sie macht wirklich wundervolle Designs! In diesem Sinne wünsche ich euch ein tolles Osterfest und schöne Feiertage mit euren Liebsten. Alles Liebe und bis bald