The American Food Trend

Das ist wohl gerade DER Trend aus Amerika: Mason Jar Salad! Kurz gesagt: Salat bzw. Essen im Marmeladeglas zum Mitnehmen ;) Also für all jene, die ihr Essen gerne schnell, einfach, unkompliziert, frisch und lecker haben möchten, ist dies die perfekte Alternative zu ungesunden Wurstsemmeln, teuren Restaurantmenüs oder sonstigem Fast Food Essen.

Was braucht ihr dafür?

  • ein mittelgroßes Marmeladenglas (für ca. 500 ml) mit Deckel
  • frisches Gemüse, wie Tomaten, Gurken, Salatblätter, Mais, Bohnen, Karotten, Paprika, Erbsen etc.
    Euren Vorlieben sind hierbei keine Grenzen gesetzt
  • Käse, wie z.B. Mozzarella oder Hartkäse in kleinen Stücken, wie etwa Emmentaler
  • Joghurt oder Essing & Öl für das Dressing 
  • Salz, Pfeffer und eine Prise Zucker
  • nach Belieben:
    • Thunfisch, Tofu oder Hühnerfleisch; 
    • Nudeln
    • Croutons oder Brotstücke
    • Kresse, Schnittlauch, Petersilie etc.

Easy-Cheesy Zubereitung

Stellt sich aber noch die Frage, wie das Ganze zubereitet wird. Ganz wichtig ist, dass als Erstes alle nassen bzw. wässrigen Zutaten ins Glas kommen, wie zum Beispiel Gurken, Mais und Bohnen. Danach folgt eine Schicht aus trockenen Zutaten, wie etwa Karottenraspeln. Anschließend folgt der Salat und alle weiteren trockenen Zutaten, wie etwa Käse und Croutons. Meinen Mason Jar Salad habe ich wie folgt befüllt:

  1. Gurken
  2. Mais
  3. Mozzarella
  4. Salat
  5. Tomaten
  6. Croutons
  7. Kresse

Das Dressing solltet ihr in einer eigenen kleinen Schüssel mitnehmen, damit der Salat bis Mittag nicht verwelkt. Ich liebe ja leckeres Joghurt-Dressing, aber natürlich schmeckt ein simples Essig- und Öl-Dressing genauso gut. Und dieser tolle Trend funktioniert nicht nur mit Salaten, sondern auch mit Eintöpfen, Desserts, Müslis, Nudelgerichten etc. Nicht vergessen: Wenn ihr die Croutons selbst macht, haltet sie von allen nassen Zutaten fern. Und den Salat vorher waschen! Wenn ihr euch noch mehr Inspirationen zu Zutaten und Zusammenstellungen von eurem Mason Jar-Essen holen wollt, dann schaut doch einmal auf Pinterest - da werdet ihr bestimmt fündig!

Ich wünsche euch einen wundervollen Start in die Arbeitswoche und ein gesundes und vor allem schmackhaftes Mittagessen ;) Alles Liebe und bis bald