Geschenkideen zum Verlieben

Die letzte Woche hat mich leider eine wirklich fiese Erkältung erwischt. Es war mir klar, dass auch ich irgendwann einmal damit dran bin, aber es wäre schön gewesen, wenn es nicht in der Vorweihnachtszeit passiert wäre ;) Nun ja...ich musste mich also der bösen Verkühlung beugen und die Zeit im Bett verbringen. Ihr glaubt gar nicht, auf was für Ideen man im Erkältungs- und Fieberwahn kommen kann. Ziemlich wirr alles, aber es gab auch ein paar gute Einfälle und lichte Momente! Einer davon war ein Shooting mit der wundervollen Papeterie von papierhimmel und Wildblumen bzw. -sträuchern.

Zu meinem größten Entzücken hat papierhimmel nämlich anlässlich der bevorstehenden Weihnachtstage eine Art Wintercollection heraus gebracht! Oh ich hab mich in alle Designs von Anfang an verliebt. Vor allem die Chalkboard Karten finde ich besonders gelungen und erinnern mich an winterlich-rustikale Weihnachten mit Feuer im Kamin, guten Plätzchen und viel Schnee :)

Was das Schenken heuer betrifft, sind bei mir besonders Verpackungen und Geschenke, die selbstgemacht sind oder die einen Hauch von der Natur widerspiegeln, beliebt. Dies gelingt schon ganz einfach mit ein paar Sträuchern, Zweigen, Blümchen oder was auch immer gerade bei der Hand ist oder sich auf der Straße finden lässt. Vielleicht inspirieren euch die nachstehenden Fotos ein bisschen dazu ;) Meinen Eltern schenke ich dieses einen Vasenüberzug aus Kunstleder und einen selbst gebastelten Adventkranz. Für meine FreundInnen habe ich kleine Lotion Bars gegen trockene Hautstellen und Kekse vorbereitet ;)

Ich persönlich finde es ja immer ganz nett, wenn man auch bei der Verpackung und bei der Glückwunsch- oder Grußkarte viel Wert auf Details und Persönlichkeit legt. Deswegen liebe ich es, meine Liebsten mit individuellen Geschenken, Verpackungen und Karten zu beschenken. Auch mit der Bindung von Karten und Verpackungen kann man ganz viele tolle und individuelle Dinge kreieren. Schaut euch doch einfach einmal auf meiner DIY-Seite auf Pinterest um, ihr werdet sehen, wie viel Möglichkeiten es gibt. Ich liebe auch Stempel und Sticker in allen möglichen Varianten, Formen und Größen - das macht für mich ein Geschenk so richtig persönlich! Ihr könnt auch mit ganz gewöhnlichem Packpapier und Schnüren arbeiten (findet ihr alles im Papierfachgeschäft).

Also seid kreativ, lasst euch von anderen Ideen leiten und lenken und kreiert Wunderbares!!! Viel Spaß beim Geschenke-Shoppen, Einpacken und auch schon viel Freude beim Verschenken ;) Alles Liebe und bis bald

Info: papierhimmel hat mir die Postkarten gratis zur Verfügung gestellt - vielen lieben Dank an dieser Stelle :)